Liebster Award – Vielen Dank

Liebster Award

Ich wurde von lindassevillaabenteuer zum Liebster Award nominiert und möchte mich bei dir für die Nominierung bedanken: Vielen herzlichen Dank 🙂 eine gelungene Überraschung 😀

Nachdem ich den ersten Schock überwunden hatte, konnte ich mich wieder etwas fangen. 😉 Ich blogge noch nicht sehr lange und habe nicht wirklich viel mitbekommen, was es überhaupt bedeutet für den Liebster Award nominiert zu werden. Nachdem ich aber etwas in den Bloggarchiven gestöbert hatte, fand ich es dann doch ganz witzig da einfach mitzumachen.

Für die weiteren Blogger, welche nominiert wurden, sind hier nochmals die Regeln:

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Und los geht’s:

Warum bloggst du und welches Ziel verfolgst du damit?

Ich schreibe für mein Leben gern. Es macht mir sehr viel Spass mit den Worten zu spielen und wenn ich mit meinen Worten die Leute zum Nachdenken anregen kann, habe ich mein Ziel erreicht. Aber auch möchte ich den Menschen mit meinen Texten ein Lächeln ins Gesicht zaubern, denn darum geht es doch im Leben?

Woran glaubst du?

Ich glaube an die Liebe. Sie ist das wichtigste Gut auf unserer Welt. Nur durch sie können wir miteinander wachsen.

Was tust du wenn dich niemand sehen kann?

Eine gute Frage. Das Gleiche, wie wenn mich jemand sehen kann 🙂 hmm.. oder vielleicht doch nicht ganz. Manchmal, wenn mich das Glück überrennt, dann tanze ich durch den Raum. 😀

Was isst du zum Frühstück?

Ein, zwei oder drei Marmeladenbrote.

Was ist Liebe für dich?

Ein Gefühl, welches kaum erklärbar und doch immer da ist. Liebe ist für mich sehr wichtig. Ohne sie würden wir in einem tiefen Loch sitzen und nicht mehr herausfinden. Liebe bedeutet Vertrauen, Wärme, Lachen, Hilfsbereitschaft, Menschlichkeit

Was ist das verrückteste was du jemals getan hast?

Da gibt es zahlreiche Verrücktheiten… 😀 Eine davon war wohl, als ich meine Eltern in den gemeinsamen Ferien dazu überredet hatte in eine alte verlassene Fabrik einzusteigen, weil ich meine Neugier nicht stoppen konnte. Allein wäre die Aktion wahrscheinlich nur halb so verrückt gewesen 🙂

Was magst du am meisten an dir selbst?

Eine doch etwas schwierige Frage. Wenn ich aber etwas darüber nachdenke: mein Lachen. Denn mit meinem Lachen kann ich anderen auch ein Lachen ins Gesicht zaubern.

Was ist deine größte Leidenschaft?

Das Schreiben zählt zu meiner grössten Leidenschaft.

Helle oder dunkle Schokolade?

Die Fragen werden immer besser 🙂 ich mag die helle und die dunkle Schokolade.

Wo fühlst du dich Zuhause?

Ich fühle mich überall Zuhause. Aber mal ehrlich, Zuhause ist doch da wo unsere Liebsten sind.

Was ist dein nächstes Reiseziel?

Das steht noch in den Sternen. Ein paar Orte hätte ich aber bereits zur Auswahl: Jerusalem, Saudiarabien, Afrika und nicht zu vergessen der Tibet. Jedoch gibt es noch vieles mehr, was ich alles noch sehen möchte. Alles hier aufzulisten, würde eine nicht endendwollende Liste bedeuten. 🙂

Ich nominiere:

Silvia Kling

samu mitteninsherzmoment

Anna Lena annalenaslesestuebchen

mara maraschreibt

thesecretly

esliawelt

Nun zu meinen Fragen an euch:

  1. Weshalb bloggst du und was möchtest du damit erreichen?
  2. Was ist dir in deinem Leben wichtig?
  3. Wie denkst du über die heutige Gesellschaft?
  4. Wie sieht ein gewöhnlicher Tag bei dir aus?
  5. Wenn du könntest, was würdest du am liebsten tun?
  6. Welche Jahreszeit gefällt dir am besten?
  7. Wie denkst du über die Religionen dieser Welt?
  8. Welche Eigenschaft an dir selbst schätzt du am meisten?
  9. Dein Lieblingsgericht?
  10. War auswandern je ein Thema für dich?
  11. Was bedeutet Glück für dich?
Advertisements

10 Gedanken zu “Liebster Award – Vielen Dank

  1. Ich danke dir sehr, aber erstens nehme ich keine Awards mehr an (sie haben so einen Kettenbriefcharakter) und zweitens bin ich ab morgen ein paar Tage weg. Trotzdem ganz lieben Dank und ich hoffe, du verstehst das.
    LG Anna-Lena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s