Liebster Award

13084078_10208246070602787_452407902_n

Ich möchte mich bei jbender für die Einladung zum „Liebster“ bedanken.

Bitte entschuldigt die grosse Verspätung meines Beitrags. Seit ein paar Wochen geht es etwas turbulenter zu und darunter leidet natürlich auch mein Blog.

Es freut mich aber sehr, dass ich hier mitmachen darf und ihr so einen kleinen Einblick in meine Person gewinnen könnt.

Das Motto des Liebster Awards ist ja “Discover new blogs” – beschreibe, worum es dir auf deinem Blog geht.

Mit meinem Blog möchte ich Menschen erreichen, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Sie aber auch dazu animieren, nicht immer gleich aufzugeben, sondern einen zweiten Blick auf eine Situation zu wagen. Vor allem macht es viel Spass meine Gedanken mit euch zu teilen und eure Meinung dazu zu hören.

Wenn du einen Tag lang ein Wort wärst, welches wäre es?

Liebe;  sie ist das Wichtigste in unserem Leben und nur mit ihr und durch sie kommen wir weiter.

Wenn du einen Tag lang durchgehend drei Songs (in Dauerschleife) hören könntest/müsstest, welche wären das?

Ich könnte sehr viele Songs in der Dauerschleife hören, aber zum jetzigen Moment wären das die folgenden drei Songs: Astronaut von Sido (feat. Andreas Bourani), Stimme von EFF, und Her Buhar von Islam Zaxoyi

Wenn du einen Tag in einer beliebigen Zeit verbringen könntest, welche wäre es? Und warum?

Zu Lebzeiten Jesus. Warum.. Ich zweifle nicht an seiner Existenz. Ich bin aber neugierig wie ein Gespräch mit ihm verlaufen wäre. Neugierig über seine Worte, aber auch über die Zeit damals. Wie die Menschen lebten, wie ihr Alltag aussah. Hautnah dabei und nicht nur aus Büchern nachrecherchiert.

Sollte Satire Grenzen haben?

Ich halte nichts von Satire. Oft sehen die Leute keine Grenzen und schiessen weit darüber hinaus!

Was hältst du von Political Correctness?

Ein Thema worüber man sich lange austauschen könnte. Jedoch möchte ich mich da raus halten.

Nehmen wir an, man glaubt an die Wiedergeburt: wie würdest du dir dein “nächstes Leben” wünschen, unabhängig vom jetzigen?

Ich würde mich einfach überraschen lassen.

Drei Eigenschaften, die du NICHT hast?

geduldig, nachtragend, schlecht gelaunt
Ich versuche mich jeden Tag in Geduld zu üben, jedoch gibt es immer wieder Momente, bei denen ich mich dabei ertappe ungeduldig zu sein. Doch Einsicht ist bekanntlich der Weg zur Besserung 🙂  Nachtragend bin ich überhaupt nicht. Vielleicht verzeihe ich Menschen zu schnell, würden manche sagen. Jedoch finde ich das nicht. Ich vergesse und vergebe schnell. Sicher, die eine oder andere Situation fordert ihre Zeit bis wir darüber hinweg kommen und vergeben können. Doch ist es im Leben nicht sowieso wichtig, dass wir vergeben können? Ob wir nach einer schlechten Erfahrung mit dieser Person noch Kontakt haben, ist jedem selbst überlassen. Doch wenn wir mit einem Gram an die Person denken, bringt uns das nicht weiter. Vergebung bringt uns Frieden. Nun zu der dritten NICHT Eigenschaft: Schlechte Laune: Ist bei mir so selten, dass ich mich fast nicht daran erinnern kann. Ich lebe jeden Tag aufs Neue. Es gibt schwierige Situationen in unserem Leben, jedoch lasse ich meine Laune nicht davon abhängig machen. Es ist sehr wichtig, dass wir achtsam leben und an jedem Tag dankbar dafür sind, was wir alles haben. Gute Laune überträgt sich auf Menschen. Wenn du einen Menschen anlächelst, lächelt er zu 99% zurück. Und da wird einem doch warm ums Herz. 🙂

Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft?

Ich bin ganz klar für die Gegenwart. Wir würden zu viel Zeit verlieren, wenn wir ständig die Vergangenheit analysieren oder uns die Zukunft ausmalen. Im Hier und Jetzt findet das Leben statt.

Charlie Chaplin sagte einmal: “In the end, everything is a gag.” Was sagst du dazu?

Ein weiser Mann 🙂  Was uns am Schluss unseres Lebens erwartet, darüber könnten wir stundenlang diskutieren und es wäre kein Ende in Sicht. So viele verschiedene Ansichten über das Leben danach, und über das Leben im Hier und Jetzt. Jeder Mensch hat seine eigenen Gedanken darüber, wie er sein Leben lebt und auch darüber, was am Ende auf ihn wartet. Wir werden sehen ob es am Ende ein Gag ist. 🙂

Ein beliebiges Zitat zum Schluss: …

Ein neues Leben kannst du nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.
<Henry David Thoreau>

Die nachstehenden Fragen gehen an:

Daniela Harkener

Sylvia Waldfrau

Laura Amato

Maccabros

Ich würde mich über eure Teilnahme freuen 🙂 Aber selbstverständlich steht es jedem frei. 🙂

Nun zu den Fragen:

  1. Gerechtigkeit, was verstehst du darunter?
  2. Ein perfekter Tag, wie sieht dieser für dich aus?
  3. Eiskalte Menschen, wie verhältst du dich diesen gegenüber? (eiskaltes Herz)
  4. Dein Lieblingsbuch? und Warum?
  5. Die Augen; Spiegel der Seele?
  6. Wo stehen wir wohl in 100 Jahren?
  7. Welchen Beruf übst du aus, und was gefällt dir daran?
  8. Deine Lieblingsfarbe?
  9. Der Schlüssel zum Glück. Schon gefunden?
  10. Träume; sollten Träume ernst genommen werden oder doch nur Träume bleiben?
  11. Erzähl uns doch ein lustiges Erlebnis aus deinem Leben.

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Liebster Award

  1. Dankeschön für die Nominierung. Es wird aber auch ein wenig brauchen bis ich deine Fragen beantworte. Ich arbeite ehrenamtlich und habe eine neue Aufgabe, da schaffe ich es immer nur ein paar kurze Sachen zu veröffentlichen und deine Fragen würde ich gerne in Ruhe beantworten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s