Dankbarkeit 

  
Wir hetzen vom einen Augenblick zum nächsten. Ständig begleitet von der Eile die uns, wie einen Schleier, umgibt. Sie lässt uns nicht los. 

Erst dann, wenn wir beginnen mit Dankbarkeit dem Moment zu begegnen, bleibt die Eile stehen und lässt uns einen Augenblick der Ruhe. Nur um uns daran zu erinnern, was wirklich wichtig ist.

Dankbarkeit für das Leben

Dankbarkeit für die Liebe

Dankbarkeit für das Sein

Advertisements

4 Gedanken zu “Dankbarkeit 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s